Wertingen

Schriftgröße:  Größer Original Kleiner

Bereichsnavigation, Adresse

Kontakt Stadt Wertingen

Schulstr. 12
86637 Wertingen
Tel.  0 82 72 / 84-0
Fax. 0 82 72 / 84-4110

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr

 

Inhalt

Aktuelles

Immer auf dem neuesten Stand der Geschehnisse in Wertingen.

Rathaus Wertingen

20191119 logo wahlFür die Kommunalwahl 2020 in Bayern sucht die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen noch ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer (m/w/d). Am 15. März 2020 werden der erste Bürgermeister, der Stadtrat bzw. Gemeinderat sowie der Kreistag neu gewählt.

Für den reibungslosen Ablauf der Wahl benötigt die Verwaltungsgemeinschaft Wertingen rund 270 Wahlhelfer. Die Wahlvorstände beginnen ihre Tätigkeit gegen 7:30 Uhr. Das Wahllokal ist dann von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Während des Wahltages müssen nicht immer alle Mitglieder des Wahlvorstandes vor Ort sein. Hierbei wird in mehreren Schichten gearbeitet, sodass jeder Wahlhelfer auch eine angemessene Pausenzeit wahrnehmen kann. Ab 18:00 Uhr wird mit der Auszählung der Stimmzettel begonnen, bei der alle Wahlhelfer anwesend sein müssen. Wegen der umfangreichen Auszählarbeiten wird in jedem Urnen- und Briefwahlbezirk mit moderner Technik gearbeitet. Voraussichtlich am Mittwoch, 04.03.2020 und Mittwoch, 11.03.2020 wird abends eine Schulung organisiert, welche die notwendigen technischen bzw. rechtlichen Kenntnisse vermittelt.

Für die Wahlhelfertätigkeiten sind keine Vorkenntnisse erforderlich; Sie müssen lediglich das 18. Lebensjahr vollendet haben und in der Stadt bzw. Gemeinde wahlberechtigt sein.

Für Ihren ehrenamtlichen Einsatz bei der Kommunalwahl 2020 bezahlt die Stadt Wertingen erstmals anstelle des üblichen Abendessens eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 € je Wahlhelfer aus.

Auch in diesem Jahr sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und würden uns über Ihr ehrenamtliches Engagement freuen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die bei der Kommunalwahl 2020 oder auch zukünftigen Wahlen freiwillig mitarbeiten möchten, können sich bis 31. Dezember 2019 unter Angabe der persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer) bei der Verwaltungsgemeinschaft Wertingen, Wahlamt, Schulstraße 10, 86637 Wertingen, Tel. 08272/84-301, Fax. 08272/84-9301 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.